Partnerschule des Sports

Die GSS ist  'Partnerschule des Sports'! Das bedeutet, dass die GSS an den Olympiastützpunkt in Stuttgart angeschlossen ist. Trotz ihrer öfteren Abwesenheiten sollen vor allem die vielen Kaderathleten der Schule keine schulischen Nachteile haben, da die Schule diese Schüler besonders unterstützt (Nachhilfe etc.).

Mehr Info's darüber gibt's hier!

Pausensport

Fußball, Basketball, Volleyball, Brennball, Indiaka, Badminton und vieles mehr wird in jeder ersten großen Pause angeboten. Die großen Renner sind aber Jongliermaterialien und Diabolo. Zwischen 150 und 200 SchülerInnen nehmen im Schnitt das Angebot an.

Die Idee stammt von SportprofilschülerInnen der Klasse 8.

Problem des Monats

Das PDM wird von den Mathelehrern für die Schüler bis Klasse 7 angeboten und korrigiert. Es sind knifflige Aufgaben und es gibt tolle Preise zu gewinnen.