Englisch in der GMS

A different language is a different vision of life

Englisch ist die erste Fremdsprache, die alle Kinder bei uns an der Gemeinschaftsschule lernen.
English is everywhere – Englisch ist als Weltsprache global verbreiteter als jede andere Sprache und später sowohl im Berufsleben als auch in privaten Begegnungen mit Menschen aus anderen Ländern von großer Bedeutung. Durch die Kenntnis der englischen Fremdsprache können die Schüler*innen englischsprachige Kulturen besser und tiefer verstehen, von ihnen lernen und ihre eigene interkulturelle Kompetenz erweitern.
So eröffnen sich für unsere Schüler*innen durch den Englischunterricht ständig neue Sicht- und Denkweisen.

Wie funktioniert Differenzierung im Englischunterricht?

Bis zur 9. Klasse werden alle Schüler*innen gemeinsam mit Hilfe von verschiedenen Differenzierungsmöglichkeiten unterrichtet. Diese können beispielsweise sein:

-        Kooperatives, begleitendes und individuelles Lernen

-        Niveaudifferenzierte Arbeitsaufträge auf Deutsch oder Englisch sowie mit oder ohne Beispiele

-        Kleinschrittige oder komplexere Übungsaufgaben

-        Sprachliche Hilfsmittel und Begleitung oder freies, selbstständiges Arbeiten

-        geringerer Textumfang oder umfangreicherer Textumfang / Wortzahl

Ab Klasse 9 erfolgt dann eine gezieltere Vorbereitung auf den jeweiligen Abschluss in separaten und kleineren Lerngruppen.