Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > 

Termine

22.06. Elternberufsbörse und Studienbotschafter

29.06. U-Fest im Jufo

26.06. Schulkonzert

Nach oben

Ferientermine in Tübingen

ferienplan_2017_2018.pdf

ferienplan_2018_2019.pdf

ferienplan_2019_2020.pdf

Die Geschwister-Scholl-Schule ist ein Schulverbund aus einem Gymnasium und einer Gemeinschaftsschule.

Das vier- bis fünfzügige Gymnasium (Klasse 5 bis 12) ist eine offene Ganztagsschule mit differenzierter Begabungsförderung. Ab Klasse 5 stehen die beiden Sonderprofile Sport und Kunst zur Auswahl, ab Klasse 8 daneben das sprachliche Profil (Spanisch als 3. FS) und das naturwissenschaftliche Profil (NWT). Außerdem kann der bilinguale Zug (Englisch) ab Klasse 5 bis zum Abitur besucht werden. In der Kursstufe gibt es für alle Profile vielerlei Wahlmöglichkeiten.

Die Gemeinschaftsschule (vierzügig, Klasse 5 bis 10) ist eine Ganztagsschule (drei Nachmittage) mit gemeinsamen und individuellen Arbeitsformen.

Im Wahlpflichtbereich kann in der GMS zwischen Französisch, Technik und AES gewählt werden. Dabei ist es sogar möglich, Französisch nach Klasse 6 gegen Technik oder AES einzutauschen. Für das Profilfach ab Klasse 8 stehen Spanisch, NWT, Kunst und Sport zur Auswahl. Nach Klasse 9 bzw. 10 sind der Hauptschulabschluss, der Mittlere Bildungsabschluss sowie der Übergang in eine Sek II - Oberstufe durch Leistungen auf dem E-Niveau in Kl.10 möglich.

Nähere Einzelheiten zu den beiden Schularten erfahren Sie unter "Unsere Schule".

Woche des Sports - Volleyball Klasse 5 und 6

Traditionell beginnt die Woche des Sports an der GSS mit den Volleyballturnieren. Von Klasse 5 -12 können die Schülerinnen und Schüler je nach Altersklasse an 5 Volleyballturnieren teilnehmen. Hier die Ergebnisse der Jüngsten.

Weiterlesen | 07. Februar 2018

Skiausleihe für die Faschingsferien

Die Skiausleihe für die Faschingsferien findet am Mittwoch, den 07.02.2018 von 15 bis 17 Uhr statt.

Weiterlesen | 31. Januar 2018

Holocaust-Gedenktag am 27.1.2018 an der Geschwister-Scholl-Schule

Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar ist in Deutschland seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag. Er ist als Jahrestag bezogen auf den 27. Januar 1945, den Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der beiden anderen Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs.

In der Geschwister Scholl Schule wird dieser Gedenktag seit Jahren von den Fachschaften im Wechsel gestaltet.

Weiterlesen | 29. Januar 2018

"Ich?! & Was mir wichtig ist" - Ausstellung des Kunstprofils Klasse 5

Den Blick in den Spiegel brauchte es die letzten Wochen immer wieder, um ganz genau hinzuschauen und zu beobachten. Die Schülerinnen und Schüler des Kunstprofils der Klasse 5 malten großformatige Selbstportraits - das eigene Gegenüber und im Arm etwas, das ihnen besonders wichtig ist.

Weiterlesen | 28. Januar 2018

Spendenprojekt

Die Fünftklässler/innen haben vor Weihnachten 498,27 Euro gesammelt bzw. von ihrem Taschengeld abgezweigt. Damit wollen sie zur Unterstützung bürgerkriegsgeschädigter Kinder und Jugendlicher in Syrien beitragen.

Weiterlesen | 22. Januar 2018