Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > 

Termine

13.12. X-Mas-Basteln der Mentor*innen, 15.30 Uhr

23.01. Schulkino, 15.45 Uhr

25.01. Zeugnisausgabe K1/K2

25.01. U-Fest

28.01. Halbjahreswechsel

28.01. Halbjahreswechsel

1.02. Ausgabe Halbjahresinformation Kl. 5-11

5.02. Gym. Kl. 10 Infoabend zur Kurswahl, 19.30 Uhr

4.-8.02. Woche des Sports

21.02. Offener Abend, 17.30 – 20.00 Uhr

Nach oben

Wichtige Termine an der GSS auf einen Blick

Termine_SJ-2018-19.pdf

Ferientermine in Tübingen

ferienplan_2018_2019.pdf

ferienplan_2019_2020.pdf

Die Geschwister-Scholl-Schule ist ein Schulverbund aus einem Gymnasium und einer Gemeinschaftsschule.

Das vier- bis fünfzügige Gymnasium (Klasse 5 bis 12) ist eine offene Ganztagsschule mit differenzierter Begabungsförderung. Ab Klasse 5 stehen die beiden Sonderprofile Sport und Kunst zur Auswahl, ab Klasse 8 daneben das sprachliche Profil (Spanisch als 3. FS) und das naturwissenschaftliche Profil (NWT). Außerdem kann der bilinguale Zug (Englisch) ab Klasse 5 bis zum Abitur besucht werden. In der Kursstufe gibt es für alle Profile vielerlei Wahlmöglichkeiten.

Die Gemeinschaftsschule (vierzügig, Klasse 5 bis 10) ist eine Ganztagsschule (drei Nachmittage) mit gemeinsamen und individuellen Arbeitsformen.

Im Wahlpflichtbereich kann in der GMS zwischen Französisch, Technik und AES gewählt werden. Dabei ist es sogar möglich, Französisch nach Klasse 6 gegen Technik oder AES einzutauschen. Für das Profilfach ab Klasse 8 stehen Spanisch, NWT, Kunst und Sport zur Auswahl. Nach Klasse 9 bzw. 10 sind der Hauptschulabschluss, der Mittlere Bildungsabschluss sowie der Übergang in eine Sek II - Oberstufe durch Leistungen auf dem E-Niveau in Kl.10 möglich.

Nähere Einzelheiten zu den beiden Schularten erfahren Sie unter "Unsere Schule".

Beginn des Schulversuchs „Erweiterte Kooperation“ (ERKO) zum nächsten Schuljahr

Mit Beginn des Schuljahres 2009/2010 startet die Geschwister-Scholl-Schule in einen Schulversuch, in dem unter dem Namen „Erweiterte Kooperation“ individuelle Lernangebote für Schülerinnen und Schüler in heterogenen Lerngruppen erprobt werden sollen.

Weiterlesen | 15. März 2009

Zwei Podestplätze für GSS-Schülerinnen beim RP-Finale

Nachdem sich die beiden Mädchen-Teams im WK IV und WK III beim Kreisfinale in Mössingen für das RP-Finale im Gerätturnen qualifiziert hatten, bedeutete dies für die beteiligten Turnerinnen, auf die Freizeit während des pädagogischen Tages zu verzichten und statt dessen an die Geräte zu gehen.

 

Weiterlesen | 14. März 2009

Girls' Day – Mädchen-Zukunftstag und „Neue Wege für Jungs“ am Donnerstag, 23. April 2009

Mädchen interessieren sich häufig für Naturwissenschaften und Technik. Sie sind ebenso medienversiert wie Jungen. Dennoch zögern viele junge Frauen bei der Berufswahl, techniknahe Ausbildungen oder naturwissenschaftliche Studiengänge ins Auge zu fassen. Um dies zu ändern wurde vor einigen Jahren der Girls´ Day eingeführt.

Weiterlesen | 10. März 2009

Tiefster Winter in Disentis für unsere Kombiklasse 7/8k

Die 15 Schülerinnen und Schüler verbrachten ihre Skischullandheimwoche vom 28. Februar bis 6. März 2009 inmitten riesiger Schneemassen.

Weiterlesen | 07. März 2009

Schollywood, der Kurzfilmwettbewerb für alle fünften Klassen hat begonnen!

schollywood

Letzte Woche starteten die Mentoren wieder ihren Kurzfilmwettbewerb "Schollywood"! Erste Filmteams haben schon begonnen zu drehen...

Weiterlesen | 16. Februar 2009