Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > Tagebuch > 

Tagebuch

Schwarzlichttheater in Klasse 5/6 der Hauptschule

Ein schon lange geplantes Projekt konnte zum Schuljahresende realisiert werden.

Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin und ihrer Musiklehrerin übte die Klasse 5/6 eine Woche lang intensiv Beiträge zum Schwarzlichttheater ein. Am Donnerstagabend war es dann soweit: Die Klasse führte das Einstudierte auf. Verbindendes Thema aller Teile der Aufführung war: " Ein Tag in der Schule". Situationen eines Schultages wurden in lockerer Folge aneinander gereiht. Der Ablauf einer langweiligen Unterrichtsstunde war ebenso Thema wie die Pause, der Besuch im Trainingsraum, die Zirkus - AG, eine Mathematikstunde oder der vor kurzem stattgefundene Besuch des Musicals "Wicked". Die Schüler/innen waren mit Begeisterung bei der Sache und haben in den wenigen Tagen eine erstaunliche Leistung zu Stande gebracht. All die Mühe wurde von den zahlreich erschienenen Eltern, Großeltern und Geschwistern verdienterweise mit reichlich Applaus belohnt.