Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Sport

Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin

Vom 21.- 25.9.14 waren wir (Rebecca Schultheiß, Hanna Gfrörer, Leony Krieger, Judith Obergfell, Therese Fischer und Karla Nußbaum) beim Bundesfinale Judo (JtfO) in unserer Bundeshauptstadt Berlin.

Mit 4000 weiteren Sportlern traten wir am Montag, den 22.9. in der Vorrunde gegen die Bayern und Rheinland-Pfälzer in den Wettkampf.

Leider hatten wir ein wenig Pech und wurden beide Male ganz knapp mit 2:3 Punkten geschlagen, so dass wir am nächsten Tag in der Trostrunde starten mussten.

Doch der Di., 23.9. war unser Tag! Wir gewannen beide Begegnungen! Mit 5:0 Punkten schlugen wir das Team aus Sachsen-Anhalt und mit 3:2 Punkten besiegten wir das Team aus Schleswig-Holstein. Sensationell kämpften Hanna Gfrörer und Leony Krieger, die beide ihre Gegnerinnen nach nur 9 Sekunden mit einem Ippon (=höchste Wertung im Kampf) besiegten! Am Finaltag, Mi., 24.9.14 mussten wir gegen das Mädchenteam aus Nordrhein-Westfalen antreten und verloren diese Begegnung mit 1:4 Punkten. Dennoch sind wir und auch unsere beiden Coachs, Fr. Behringer und Hr. Schall mit einem tollen 10. Platz sehr zufrieden.

Während unserem Aufenthalt in Berlin besichtigten wir natürlich auch das Brandenburger Tor, den Reichstag, den Bundestag, die Holocaust Gedenkstätte und das legendäre Wachsmuseum Madame Tussauds.

Zurück zur Übersicht

Von: T. Fischer|