Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Sport

Silberrang beim Landesfinale von Jugend trainiert

Die GSS-Mannschaft im Wettkampf III der Jungen ist beim Landesfinale der Leichtathleten in Mannheim knapp an einer Bundesfinal-Teilnahme vorbeigeschrammt.

Dennoch war die Freude über den nicht unbedingt vorauszusehenden Erfolg groß, konnte man sich doch gegenüber dem Kreisfinale in Pliezhausen um fast 400 Punkte verbessern.

Auch die anderen beiden GSS-Teams kehrten positiv gestimmt aus Mannheim zurück. So erreichten die Mädchen im WK IV mit Platz sechs und die Jungen im WK IV mit Platz sieben bei zwölf teilnehmenden Mannschaften gute Mittelfeldergebnisse. Das Training hat sich gelohnt, sprang doch beim ein oder anderen Teilnehmer eine neue Bestleistung heraus.

 

Glückwunsch und Dank an die gestarteten Schülerinnen und Schüler, die bei tropischen Temperaturen im MTG-Stadion alles gegeben haben! Bis zum nächsten Jahr!

Der Einlauf

 

WK IV Jungen

 

WK IV Mädchen

 

WK III Jungen

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Von: Frau Pfaff|