Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Sport

GSS goes WM

Unter dem Motto "GSS goes WM" ist die Fußball WM täglich präsent in der Geschwister Scholl Schule.

Plakatwände aller beteiligten Länder zieren den Eingang, in eine Tipprunde wird der GSS WM Experte gesucht, über 200 Schüler und Lehrer haben sich gemeinsam in der Schule das Spiel Deutschland gegen Serbien angeschaut.

Für die größte Begeisterung sorgt allerdings die Fußball WM der 5. und 6. Klassen. Alle 16 Klassen repräsentieren jeweils ein Teilnehmerland und spielen über 4 Wochen in insgesamt 40 Spielen den GSS Weltmeister aus.

Das Besondere dabei ist, dass alle Begegnungen in den Großen Pausen ausgetragen werden. Täglich finden 2 Begegnungen in jeweils 2 4min statt, wobei sich immer in der 1. Halbzeit ausschließlich die Mädchen und in der 2. Halbzeit ausschließlich die Jungen gegenüberstehen. Organisation und Leitung des Turniers liegen in der Hand des Sportprofils 10d.

Bis zu 150 Schüler säumen in den großen Pausen das Minispielfeld, um das sich die Geschwister Scholl Schule nach der WM 2006 erfolgreich beworben hat, und feuern ihre Mannschaft lautstark an.

Momentan ist Algerien (5d) noch ungeschlagen und ein heißer Anwärter auf den Titel, welcher am 09. Juli ab 11:25 Uhr im Endspiel ermittelt wird.

Zurück zur Übersicht

Von: Herr Schall|