Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Sport > Jugend trainiert für Olympia

JtfO Volleyball Kreis WKIV

Als einzige Schule aus Tübingen trat die GSS am Donnerstag 10.04. in Rottenburg zum Kreisfinale im Wettkampf IV Volleyball an.

Die GSS startete mit drei Mannschaften gegen eine Ãœbermacht von acht Mannschaften aus den Rottenburger Schulen.

Da unsere Spielerinnen deutlich wenigerVolleyballerfahrung haben, war es um so schöner, dass jedes Team viele und auch erfolgreiche Spiele absolvieren konnte. So qualifizierte sich dasTeam GSS 1 locker für die nächste Runde am kommenden Freitag. Das Team GSS2 verpasste leider knapp die Quali für die nächste Runde.

Zusätzliche Unterstützung bekamen wir von unserem ehemaligen Schulleiter Herr Funke, der kurzfristig als zusätzlicher Fahrer und zweiter Betreuer neben Herr Saile aushalf.

Es spielten (vgl. Foto): Beatrice Volland, Leonie Fritz, Hannah Prendecky, Leonie Köhler, Melina Willems, Marilen Gaiser, Bente Glaser, Jule Kramer, Julia Striepe, Romy Glück und Elisa Bergamo.