Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Kunst > Ausstellungen

"Einfach tierisch!" - Ausstellung des Kunstprofils Kl. 6

Intensiv hat sich das gymnasiale Kunstprofil der Klasse 6 mit dem Thema Tier auseinander gesetzt. Dafür zeichneten sie auf dem Bauernhof in Waldhausen, modellierten Tiere aus Ton, druckten und bearbeiteten sogar Speckstein. "Tierisch gut" haben sie das gemacht, finden wir! Die Ergebnisse sind nun im Verwaltungsgang, Ebene I, zu sehen. Anschauen lohnt sich!

specksteinskulpturen

Unruhig schlagen die haarigen Schwänze gegen die Flanken, beugen sich Hälse zu Boden, um mit langen Zungen die Halme zu sammeln. Der eben angewinkelte Huf scharrt auf dem Stallboden, um sich plötzlich in Bewegung zu setzen - das Zeichnen vor dem Tier ist nicht leicht, die Modelle ungeduldig und rastlos, der Stift muss mit schnellen Strichen Proportionen und Bewegungen einfangen, bevor der eben gewählte Bildausschnitt urplötzlich ein anderer werden muss.

Da erscheint das Modellieren im Ton einfacher - die in der Zeichnung festgehaltenen Formen des Tieres sind durch das ständige Zeichnen gegenwärtig und müssen nun ins Dreidimensionale übertragen werden. In der weichen Masse des Tons hat der Bildhauer die Möglichkeit, über Bewegungen, Proportionen nachzudenken, die soeben geformte Schnauze nochmals zu ändern, um von Neuem die passende Form zu suchen.

Im Speckstein ist dieser Vorteil nicht mehr gegeben - hier muss jeder kleine Künstler sich bereits die Form im rohen Steinblock ungefähr vorstellen, Beinstellung, Wendung des Halses oder Sitzposition muss an den Stein angepasst werden und mit Feilen, Raspeln, Sägen und Messern sehr sorgfältig aus dem Stein herausgearbeitet werden.

Wir freuen uns nun die fertige Ausstellung zu präsentieren - als einen Einblick in unser Schaffen, aber gleichzeitig auch einer Dokumentation zu einem Schaffensprozess - von der Zeichnung bis zur Skulptur, rund um das Thema "Tier". Die Ergebnisse sind im Verwaltungsgang zu sehen.

Eurer Kunstprofil Klasse 6

Ausstellung Kunstprofil EroeffnungAusstellung Kunstprofil Eroeffnung