Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Kunst > Ausstellungen

"AKTion Körper" - der Kunstneigungskurs der Klasse 12 stellt aus

Der menschliche Körper ist das Thema, mit dem sich der vierstündige Kunstkurs in den letzten Wochen auseinander gesetzt hat. Die Ergebnisse sind nun am Dienstag, den 18.12.12, im ehemaligen "Tabak Schrade" im Einkaufszentrum WHO zu sehen. Der leer stehende Laden bietet eine neue, ungewöhnliche Umgebung für Aktzeichnungen, Tonplastiken und Fotografien.

Die Beschäftigung mit dem menschlichen Körper hat in der Kunstgeschichte eine lange Tradition. Der Kunstkurs der Klasse 12 hat sich intensiv dem Motiv Mensch gewidmet. In einem mehrstündigen Aktzeichenkurs wurden die menschlichen Proportionen erforscht, genau beobachtet oder bewusst verändert. Ganz unterschiedliche zeichnerische Techniken wurden dabei ausprobiert und variiert. Dabei wurde immer der aufmerksame Blick der Schülerinnen gefordert und gefördert.

Auch dreidimensionale Arbeiten aus dem Material Ton werden in der Ausstellung zu sehen sein. Zunächst wurden Torsi aus dem Gedächtnis modelliert, dann entstanden Plastiken vor dem lebenden Modell.

Einen ganz privaten und subjektiven Blick auf den menschlichen Körper bieten Fotoserien zum Arbeitstitel "Körperlandschaften". Detailaufnahmen zeigen ungewohnte Ansichten, in fotografischen Fragmenten des menschlichen Körpers können Landschaften oder eigene Assoziationen entdeckt werden.

Die 12 Schülerinnen des Kurses richten in ihren unterschiedlichen Arbeiten einen aufmerksamen Blick auf den menschlichen Körper. Dabei lösen sie sich stellenweise von Schönheitsvorstellungen und schaffen neue Bilder.

Zur Ausstellungseröffnung (die auch nur an diesem Abend geöffnet sein wird!) laden wir herzlich ein.

BEGINN: 18.12.2012, 18.30 Uhr

ORT: Ladengeschäft des ehemaligen "Tabak Schrade", im Einkaufszentrum WHO (Obergeschoss, neben dem Blumenladen), Berliner Ring 20, 72076 Tübingen

Einladung zur Ausstellung

Die ausstellenden Schülerinnen sind Marina Börkircher, Leah Büchtemann, Anne Frör, Lisa Gerhold, Hanna Harms, Larissa Jung, Jordis Kienle, Anna Löwe, Sophie Maurer, Angelina Stockinger, Joanna Vetter und Lena Weimer.

 

Zurück zur Übersicht

Von: L. Krohmer|