Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Kunst > Ausstellungen

Das Fotoprojekt „Esencia" wird in der Schule ausgestellt

Die Fotoausstellung von Natalia Zumarán zeigt Porträts von bi-nationalen Jugendlichen aus Tübingen. Die Schwarz/Weiß-Aufnahmen werden ergänzt durch von den Jugendlichen selbst verfasste Texte über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Aufwachsen in einer interkulturellen Familie.

Natalia Zumarán, die auch das Fach Bildende Kunst an unserer Schule unterrichtet, porträtierte 20 Jugendliche aus Tübingen, darunter viele GSS-SchülerInnen. Natalia Zumarán über ihre Arbeit: „Mit dem Projekt Esencia verfolgte ich hauptsächlich ein Ziel: Das Bewusstsein zu schaffen für die derzeitige Rolle und die zukünftige Bedeutung von bi-nationalen Jugendlichen in der deutschen/Tübinger Gesellschaft."

Diese Jugendliche vermitteln aufgrund ihrer persönlichen Erfahrungen, dass Toleranz, Akzeptanz und Offenheit gegenüber unterschiedlichen Gewohnheiten, Sprachen, Religionen und anderen Kulturen zum normalen Leben dazu gehören.

Die Ausstellung ist noch vom 17.10.2012 bis zum 17.11.2012 im Verwaltungsgang der Schule (Ebene 1) zu sehen. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr