Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Kunst > Ausstellungen

KUNST & KOMMERZ - eine Ausstellung des Kunstprofils 11 in Tübinger Schaufenstern

An zwei Tagen im Juli 2008 war in den Schaufenstern von zehn Einzelhandelsgeschäften der Tübinger Innenstadt eine etwas andere Dekoration zu sehen. Schülerinnen und Schüler des Kunstprofils Klassse 11 konnten die jeweiligen Geschäftsleitungen dafür gewinnen, sich auf ein künstlerisches Experiment einzulassen. Anhand von Modellen und Zeichnungen wurde ihnen im Vorfeld angekündigt, dass sie es mit Kunst und nicht unbedingt mit herkömmlicher Werbung zu tun bekommen werden.

Rundgang

Entstanden ist dabei z.B. eine kritische Auseinandersetzung mit Schaulust und Sensationsgier (Kim Drieß und Lea Hofmaier beim "Lederwaren-Frauendiener"),

Oder: beim "Risiko" wurden die Betrachter überwältigt von einem opulenten sinnlichen Szenario - der Darstellung von Konsumrausch im wahrsten Sinne des Wortes (Judith Schweizer, Lina Mangold und Maxie Braun).

Marie Kuhn und Nadine Jakob dagegen gestalteten ihr Schaufenster beim Rimpo als Bühnenbild einer sehnsüchtigen Suche nach dem "richtigen" Stil.

Dass Kunst auch süß sein kann bewiesen Alina Haug und Reena Giess bei Fruchtgummi-Design mit einer Mona Lisa aus Gummibärchen.

Auf dieser Seite gibt es mehr zu sehen.