Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Unsere Schule > Fachbereiche > Sport

GSS Sport ist mehr

Sport ist an der Geschwister-Scholl-Schule Tübingen weit mehr als Schulsport und Sportunterricht. Keine Frage, hier hat der Sport da gewonnen, wo er am wichtigsten ist, bei unseren Kindern und Jugendlichen.

Neues aus dem Fachbereich

Fünf neue Gürtelträger in der Judo AG

Nach einem Schuljahr Training haben fünf SchülerInnen aus der Judo AG am Mi., den 01. Juli 2015 ihre Gürtelprüfung erfolgreich abgelegt.

Den weiß-gelben Gürtel tragen nun: Ferdinand Zwiener, Benedict Bleidt, Paul Enderl und Verena Alt. Den gelben Gürtel darf sich Nils Beschorner umbinden.

Weiterlesen | 21. Juli 2015

Lehrerteam der GSS wird württembergischer Volleyballmeister

Diesen Samstag fanden in Herrenberg wieder die württembergischen Meisterschaften im Lehrervolleyball statt. Acht Teams schafften es über das Jahr in Rundenspielen sich für die Endrunde in Herrenberg zu qualifizieren. Nach einigen Jahren auf den Rängen zwei oder drei schaffte es das GSS- Team endlich mal wieder den Titel nach Hause zu holen.

Weiterlesen | 12. Juli 2015

Klarer Sieg für das GSS- Tennis Team WK IV

Das GSS-Tennis Team WK IV um Moritz Puke schlägt das Johannes Kepler Gymnasium aus Reutlingen klar mit 6:0. In der nächsten Runde wartet nun das Gymnasium Tailfingen oder das Gymnasium Haigerloch auf die jungen Tennisspieler der GSS.

Weiterlesen | 07. Mai 2015

GSS Judo: Vize-Landessieger durch eine knappe Niederlage

Viel stand mal wieder auf dem Spiel, als die Mädchenjudomannschaft am Mi., den 22.4.15 nach Esslingen zum Landesfinale fuhr. Als das bisher jüngste GSS-Judoteam wollten sich die Judomädels zum 5. Mal in Folge für das Bundesfinale in Berlin qualifizieren.

Weiterlesen | 29. April 2015

GSS Judokas erneut unschlagbar!

Das Kreisfinale Tübingen/Reutlingen wurde am Mi., 18.3.15 wieder an der GSS ausgetragen.

Die Wanderpokale für die Ober- und Unterstufe sollten neu vergeben werden. Allerdings waren die GSS Judokas erneut so gut und belegten so viele erste Plätze, sodass sie auch im sechsten Jahr in Folge ungeschlagen blieben!

 

Weiterlesen | 15. April 2015