Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > 

Einzelartikel

Selbstbehauptung / Selbstverteidigung in Klasse 5

Wie schon in den letzten Jahren finden auch dieses Jahr wieder im Rahmen unseres Schulcurriculums Kurse zur Selbstbehauptung / Selbstverteidigung in Klasse 5 statt.

Es gibt jeweils 2 Kurse für Jungen und für Mädchen.

selbstverteidigungskurs

Die Themen, die in den Kursen behandelt werden, sind

bei den Mädchen z.B.

- Sicherheit und Selbstbewusstsein

- den eigenen Gefühlen vertrauen

- Grenzen setzen

- Hilfe holen

- Ruhe bewahren in Bedrohungssituationen

 

bei den Jungen z.B.

- Stärkung der sozialen Kompetenzen, besonders im Bereich der Konfliktbewältigung

- Hilfe holen und Nein Sagen

- sich abgrenzen lernen

- konstruktive Auseinandersetzung mit ihrer Geschlechterrolle

- einfach anwendbare Techniken zur eigenen Sicherheit

Unterrichtet werden die Kurse der Mädchen von Frau Gabi Späth, einer Trainerin von TIMA (Fachstelle zu mädchenstärkender Prävention und gegen sexualisierte Gewalt) und die der Jungen von Niko Bittner, Mitarbeiter bei Pfunzkerle (Initiative Jungen- und Männerarbeit Tübingen).Logo PfunzkerleLogo Tima

Beide haben große Erfahrung und haben ihr Programm, das auch mit den Lehrerinnen und Lehrern abgesprochen wurde, beim ersten Elternabend in Klasse 5 vorgestellt.