Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > 

Einzelartikel

18. Tri-Team-Turnier 2017

Wie jedes Jahr fand auch in diesem Dezember, kurz vor den Weihnachtsferien, das allseits beliebte Tri-Team-Turnier in der Sporthalle der GSS statt. Alle Mittel- und Oberstufenklassen hatten die Möglichkeit daran teilzunehmen, um sich untereinander oder mit den stark aufspielenden Lehrern im Volleyball, Basketball und Hallenfußball zu messen.

Viele schöne Einzel- und Teamaktionen führten zu einer spektakulären Stimmung, Dominanz und Sensationen prägten den hochklassigen Sportnachmittag am Mittwoch, den 20. Dezember 2017.

Nach einem spannenden und anstrengenden Nachmittag stand schließlich die Finalrunde auf dem Programm. Während einige Mannschaften trotz einer guten und engagierten Leistung bereits ausgeschieden waren, hatten es die Lehrer um den Schulleiter M. Schall, der durch eine unglückliche Verletzung nicht mehr mitwirken konnte, ins Finale im Basketball geschafft. Ein sehr spannendes und ausgeglichenes Finale gegen die Schüler des Sportneigungsfach 12 ging jedoch schließlich knapp verloren. Die Sieger waren also einmal mehr die 4-stündigen Sportler aus Klasse 12. Das Sportprofil 12 gratuliert herzlich zum Turniersieg und dankt allen Mannschaften für die faire und engagierte Teilnahme.

 

Rasmus Müller für das NF Sport 11