Geschwister-Scholl-Schule Tübingen

Sie sind hier: Start > Informationen > 

Einzelartikel

Concours de lecture

Am Donnerstag, 16.3.2017 traten 9 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen gegeneinander beim "Concours de lecture"- einem Vorlesewettbewerb auf französisch an. Aus allen siebten Gymnasialklassen haben sich jeweils ein Junge und ein Mädchen für die Endrunde qualifiziert. Gewonnen haben Joana Abi Saber (7e) und Ben Piehl (7c).

Alle Schülerinnen und Schüler haben ein Stück aus einem bekannten Text vorgelesen. Sie waren alle sehr gut vorbereitet und haben den Test nahezu fehlerfrei vorgelesen. Wir Lehrerinnen und auch die Schulleiterin Frau Theune waren begeistert wie gut die Schülerinnen und Schüler nach so kurzer Zeit des Französischlernens die französische Sprachmelodie und Betonung getroffen haben.

Belohnt wurden alle Teilnehmer/innen der Endrunde mit einer leckeren französischen Süßigkeit, die direkt in Paris in den Faschingsferien von Frau Deutschle-Rinck besorgt wurde.

Auch im nächsten Jahr soll wieder ein französischer Vorlesewettbewerb in den siebten Klassen stattfinden.

hintere Reihe von links: Elias Potenowski, Noah Maihöfer, Alexander Strölin, Joana Abi Saber,  Ben Piehl

vordere Reihe von links: Victor Sandri Fernandes, Matilda Gross, Emelie Fischer, Paula Dauser

Zurück zur Übersicht

Von: N. Divljak|